MATRIX-2-PUNKT-TRANSFORMATION (M2PT)

Die Matrix-2-Punkt-Transformation beruht auf den Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Jede Zelle schwingt in einer bestimmten Frequenz. Die Matrix steht für das Feld, in dem alle Informationen des natürlichen, heilen Zustands gespeichert sind.

Mit Hilfe dieser Methode ist es möglich direkt in die Matrix zu gehen und in dieser Transformationen auszulösen. Diese Transformationen werden dann im Körper und der Materie sichtbar.

Die Informationen, die mit Hilfe von Intentionen in die Matrix geschickt werden, regen die Zellen an, sich selbst neu zu organisieren.

M2PT-Behandlungen wirken auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene.

Bei der Behandlung selbst stelle ich mit dem Setzen der zwei Punkte und der Veränderungsintention die Verbindung zur Matrix her. Sehr oft wird das Herstellen dieser Verbindung durch eine spontane körperliche Reaktion sichtbar. Im weiteren Verlauf können bei den Klienten tiefe Veränderungsprozesse stattfinden, die sehr individuell sein können.

M2PT-Sitzungen dauern durchschnittlich 30-60 min., manchmal auch länger.

(Bei diesen Sitzungen wird, auch wenn sie länger dauern sollte, immer maximal eine Stunde verrechnet)